Reiten?

Kein Problem. Bei uns gibt es Angebote für jede Ambition. 

Philosophie

Reiten ist Team-Work. Nur wenn beide Partner sich wohlfühlen und gemäß ihrer individuellen Voraussetzungen gefördert werden, kann Lernen gelingen.

Der Aufbau einer respektvollen Beziehung, soliden Wissens um das Wesen unseres Partners, gesunderhaltendes gymnastizierendes Arbeiten sowie Kenntnisse der klassischen Grundlagen der Reiterei sind immer die Basis, ganz gleich in welcher Disziplin wir unsere Freude finden.

Es stehen einige gut ausgebildete Islandpferde als Lehrpferde zur Verfügung. Diese arbeiten nur eine begrenzte Anzahl von Einheiten mit Schülern und werden regelmäßig Korrektur geritten. Da ausschließlich Einzeln oder in Zweiergruppe gearbeitet wird, kann systematisch auf die gemeinsam gesetzten Ziele hingearbeitet werden.

 

Angebot

Unterricht

Bei uns gibt es von Bodenarbeit über den klassischen Reitunterricht mit Lehrpferd oder Privatpferd für Anfänger und Fortgeschrittene bis hin zu Gangtraining und Ausritte alles was das Reiterherz begehrt. Tages und Mehrtagesausritte gibt es von Mai bis September.

Workshops

Neben dem Alltagsangebot, gibt es bei uns auf dem Hof außerdem die Möglichkeit an diversen Workshops teilzunehmen.  Wir organisieren regelmäßig Workshops zu verschiedensten Themen und Kurse mit externen Trainern zu diversen Schwerpunkten.

Für die Kleinen

Auch für unsere kleinen Kunden (ab 3 Jahre) bieten wir verschiedene Möglichkeiten. Neben den bereits existierenden Zwergegruppen (ab 4 Jahren) mit zwei bis vier Kindern pro Gruppe, werden ab September 2021 auch noch Spielgruppen (ab 3 Jahren) mit maximal sechs Kindern pro Gruppe organisiert.

Auf der Suche nach weiteren Informationen? Kontaktieren Sie uns!

11 + 8 =